Pfeil links
Zurück zum Blog

Wie Worldline in nur 10 Tagen ein neues Produkt einführte und einen digitalen Onboarding-Prozess für Händler implementierte

Wie Worldline in nur 10 Tagen ein neues Produkt einführte und einen digitalen Onboarding-Prozess für Händler implementierte
Dies ist ein Text innerhalb eines div-Blocks.
5 Minuten
„In nur 10 Tagen wurde der erste komplexe Vertrag von Worldline digitalisiert. Unser Vertriebsteam und unsere Vertragsexperten waren die ganze Zeit in den Prozess involviert, und EasySend stellte sicher, dass wir bei jedem Schritt Feedback geben konnten, wodurch die Erfahrung besonders wertvoll wurde.” – Urs Gubser, Head of Merchant Experience bei Worldline

„Die Digitalisierung bestehender papierbasierter Prozesse als eine Ihrer Kernkompetenzen ist absolut entscheidend. Es ist wichtig zu verstehen, dass man nicht versuchen sollte, die Lösung (als Unternehmen) selbst zu erstellen, da dies kostspielig ist und viel Manpower erfordert; stattdessen sollte man sich nach einem Partner umsehen, der dabei helfen kann, die digitale Transformation zu beschleunigen.” Gert-Jan Adries, Head of Retail Transformation bei Worldline

Die Herausforderung:

Ermöglichen Sie der Vertriebsabteilung die Interaktion mit Kunden aus der Ferne und erleichtern Sie die Vertragsphase.

Worldline ist der europäische Marktführer in der Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungsbranche und die Nummer 4 auf globaler Ebene. Aufgrund der COVID-19-Pandemie war das Vertriebsteam von Worldline nicht in der Lage, physisch mit Kunden zu interagieren. Der Onboarding-Prozess und der Lieferauftragsprozess für Händler, die zuvor ein persönliches Treffen mit einem Vertriebsmitarbeiter erforderten, mussten an die neue Normalität angepasst werden. Worldline benötigte eine digitale Plattform, die es dem Vertriebsteam ermöglichen würde, die Interaktion mit potenziellen Händlern schnell und auf Distanz wieder aufzunehmen.

Die Lösung:

Beschleunigen Sie den Verkaufszyklus durch die Digitalisierung von Verträgen inmitten von COVID-19.

 

Agile Markteinführungszeit

"COVID-19 eröffnete uns die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, so dass wir keine andere Wahl hatten, als mit unseren Kunden aus der Ferne zu kommunizieren. Wir brauchten sofort eine digitale Lösung für die Kundeninteraktion und Vertragsabwicklung. Die tatsächliche Implementierungszeit mit EasySend war deutlich schneller - in nur 10 Tagen war der erste komplexe Vertrag vollständig digitalisiert."

Ein komplexer Prozess, vereinfacht dank digitalen Journeys

Worldline hatte einen komplexen Prozess, der schnell digitalisiert werden musste. Der Händler-Onboarding-Prozess umfasste 21 PDF-Dokumente, die von Vereinbarungen über Datenblätter bis hin zu Geschäftsbedingungen reichten. Die Plattform von EasySend war in der Lage, diesen komplexen Prozess digital umzusetzen, und verbesserte den Prozess selbst durch einen höheren Automatisierungsgrad und schnellere Durchlaufzeiten.

Virtuelle Fernunterstützung

Die „Remote Assistance”-Funktion von EasySend ermöglichte es Worldline, Kunden in Echtzeit auf jedem Gerät zu unterstützen. Durch die Verwendung von Co-Browsing konnten der Agent und der Kunde in Echtzeit über denselben Workflow kommunizieren.

Worldline Verbesserungen von EasySend | EasySend Blog

Wichtige Ergebnisse:

Digitale Prozessbereitstellung in 10 Tagen.

Worldline hat seinen ersten digitalen Onboarding-Prozess für Händler in nur 10 Tagen implementiert und damit seine strengen Anforderungen an die Markteinführungszeit erfüllt.

 

Nahtlose Implementierung

„Der Implementierungsprozess mit EasySend war durchweg sehr agil und angenehm. Wir hatten mehrere kurze Feedback-Meetings, und während der Implementierungsphase wurden Demos organisiert. Wir hatten sofortigen Zugang zu den richtigen Experten bei EasySend, anstatt mit einer Einzelperson zu sprechen.”

 

Robuste Integration mit internen Systemen

Die digitalen Journeys wurden mit den internen Systemen und Datenbanken von Worldline integriert, um eine Automatisierung der Prozesse zu ermöglichen.

Hauptvorteile:

Optimiertes Kundenerlebnis

Zuverlässige, in Echtzeit und auf Distanz durchgeführte digitale Customer-Journeys ermöglichten inmitten der COVID-19-Pandemie das ultimative Kundenerlebnis.

 

Verwendung einer No-Code-Plattform für die agile digitale Transformation

Mit der No-Code-Plattform von EasySend konnte Worldline digitale Customer- Journeys schnell und einfach implementieren, was sich positiv auf das Endergebnis auswirkte. Dank der intuitiven Funktionalität der Plattform und der Möglichkeit, manuelle in digitale Prozesse umzuwandeln, und zwar in einem Bruchteil der Zeit, die man mit herkömmlichen oder Low-Code-Plattformen benötigen würde, konnte Worldline die Vorteile einer höheren Geschäftsproduktivität nutzen.

 

Flexibilität und die Anpassungsfähigkeit für jeden Anwendungsfall

„Wir waren auf der Suche nach einer Lösung, die es uns erlaubt, schnell anzufangen und so viel wie möglich von unseren bestehenden Prozessen beizubehalten, mit dem Ziel, später Stück für Stück zu digitalisieren, wie wir es für richtig halten. EasySend ist eine digitale Lösung, die auf jeden Anwendungsfall angewendet werden kann, und das ist etwas, das wir langfristig sehr vielversprechend finden.”

Dore Dadon
Dore Dadon

Dore Dadon ist die Marketing- und PR-Managerin bei EasySend. Sie ist die Hauptansprechpartnerin für die gesamte externe Kommunikation und arbeitet hart daran, die Markenbekanntheit von EasySend zu steigern, während sie gleichzeitig über die neuesten Trends bei Insurtech und digitalen Kundenerlebnissen berichtet.