Pfeil links
Zurück zum Blog

8 Erfolgsfaktoren in der Großkundenversicherung

8 Erfolgsfaktoren in der Großkundenversicherung | EasySend Blog
Dies ist ein Text innerhalb eines div-Blocks.
6 Minuten

Die Versicherungsbranche ist derzeit mit einer Vielzahl interner und externer Faktoren konfrontiert, die starken Druck ausüben und den gesamten Sektor an den Rand des Wandels drängen. Um zu überleben - und zu florieren - müssen die Versicherer lernen, sich weiterentwickeln und neue Fähigkeiten aufbauen, sowohl technologisch als auch anderweitig. 

Ein aufschlussreicher Bericht von KPMG, einem multinationalen Dienstleistungsnetzwerk, zeigt auf, auf welche Bereiche man sich am meisten konzentrieren muss - viele davon hängen von einer erfolgreichen digitalen Transformation ab, angefangen bei der Implementierung der digitalen Datenaufnahme

Wie lange können traditionelle Versicherungsgeschäftsmodelle noch überleben? 

Angesichts der Tatsache, dass in der Versicherungsbranche regelmäßig neue, agile Unternehmen auftauchen, die bereit und willens sind, einen dramatischen Wandel zu vollziehen, können sich traditionelle kommerzielle Versicherer nicht länger einfach zurücklehnen. Um in einer sich entwickelnden Branche relevant zu bleiben, ist eine weitreichende organisatorische Entwicklung unter Einbeziehung digitaler Technologien nicht nur wichtig, sondern entscheidend.  

Aus diesem Grund befragte KPMG 400 Entscheidungsträger aus internationalen kommerziellen Versicherungsunternehmen. In dem Bestreben, die neuen Versicherungstrends und ihre Auswirkungen auf die Zukunft der Branche besser zu verstehen, veröffentlichte KPMG einen Bericht, in dem drei zukünftige Geschäftsmodelle, die den kommerziellen Versicherungsmarkt dominieren werden, sowie acht Schlüssel zum Erfolg im modernen Versicherungssektor beschrieben werden. 

Drei zukünftige Geschäftsmodelle für Versicherungen

KPMG identifiziert drei Geschäftsmodelle, die ihrer Meinung nach den sich wandelnden Versicherungsmarkt dominieren werden: 

  • Der agile Global Player ist ein etablierter Akteur auf dem Markt, der oft mehrere Länder, Geschäftsbereiche und Segmente abdeckt. Um erfolgreich zu sein, konzentrieren sich diese Unternehmen auf die Nutzung neuer Technologien, die Anpassung an die sich verändernde wirtschaftliche und soziale Landschaft und die Verringerung der Abhängigkeit von veralteten Prozessen und Technologien.
  • Der innovative Spezialist ist ein agiles, ehrgeiziges Unternehmen, das in der Lage ist, neue und aufkommende Risiken rasch zu übernehmen. Sie sind in der Lage, neue Produkte zu entwickeln, die die Möglichkeiten von Technologie und Daten nutzen, um schnell zu skalieren und neue Marktchancen zu nutzen. 
  • Der Open-Source-Risikomanager hat erkannt, dass der globale Versicherungsmarkt kompliziert, reguliert und wettbewerbsintensiv ist, so dass er sich durch die Zusammenführung von Risiko, Kapital und operativer Ausführung eine starke Position auf dem Markt sichern kann.

Acht Schlüssel zum Erfolg im neuen Versicherungssektor

Die acht Connected-Enterprise-Fähigkeiten von KPMG lassen sich auf alle drei der oben genannten Geschäftsmodelle anwenden und versprechen, den Erfolg und den Einfluss eines Versicherungsunternehmens in der neuen Branchenlandschaft zu verdoppeln. Diese funktionsübergreifenden Tools, Methoden und Frameworks sollen denjenigen, die sie anwenden, helfen, Innovationen zu beschleunigen, die Agilität zu verbessern und einen Ansatz für die digitale Transformation zu wählen, der den Kunden in den Mittelpunkt stellt. 

1. Erkenntnisgesteuerte Strategien und Maßnahmen

  • Der agile Global Player nutzt erkenntnisorientierte Strategien und Maßnahmen, um alle Funktionen in der gesamten Wertschöpfungskette der Versicherung miteinander zu verknüpfen - betriebliche Effizienz, Produktführerschaft, Kundenvertrauen und Kundenbindung. So können sie Daten gemeinsam nutzen und analysieren, um ihre Leistung zu optimieren. 
  • Der innovative Spezialist analysiert externe Marktdaten, um Verbraucherbedürfnisse und -trends zu verstehen und so neue Produkte zu entwerfen und zu entwickeln. 
  • Der Open-Source-Risikomanager kombiniert und teilt risikobezogene Erkenntnisse und ermöglicht es den Versicherungsträgern, bei Bedarf Kapital zuzuweisen und Risiken zu übernehmen.

Die digitale Datenerfassung ist von entscheidender Bedeutung für die Unterstützung erkenntnisorientierter Strategien und Maßnahmen für alle 3 Modelle, wobei sichergestellt wird, dass die Daten von Anfang an einfach und genau erfasst werden. 

2. Innovative Produkte und Dienstleistungen

  • Der agile Global Player verbessert und passt seine bestehenden Versicherungsprodukte und -dienstleistungen an, um die Bedürfnisse seiner Kunden besser zu erfüllen, und integriert neue Produkte in seine sich entwickelnden Geschäftsstrategien und Angebote.
  • Der innovative Spezialist reagiert auf sich abzeichnende Risikotrends mit dem Ziel, als Erster mit neuen Produkten auf den Markt zu kommen.
  • Der Open-Source-Risikomanager bündelt Risiken in innovativen Gruppen, um die Abstimmung zwischen Kunden und Anbietern zu verbessern. 

Als erster Berührungspunkt mit dem Kunden stellt die Digitalisierung der Datenerfassung sicher, dass Sie von Anfang an der aktuellen Marktnachfrage nach schnellen, einfachen Online-Prozessen gerecht werden.   

3. Erfahrungszentrierung durch Design

  • Der agile Global Player optimiert bestehende Customer Journeys für die Erwartungen moderner Kunden und bietet eine Lösung an, die Reibungsverluste in der gesamten Versicherungsbranche beseitigt.
  • Der innovative Spezialist nutzt Dienstleistungen und Produkte auf der grünen Wiese, um völlig neue Serviceangebote zu schaffen, bei denen das Kundenerlebnis von Anfang an im Mittelpunkt steht.
  • Der Open-Source-Risikomanager reduziert die Reibungsverluste im gesamten Prozess der Unternehmensversicherung und bietet Kunden und Kapitalgebern eine ganzheitliche Lösung.

Die Datenerfassung ist das Herzstück der meisten Versicherungsprozesse. Durch die Digitalisierung der Datenerfassung können die Versicherungsunternehmen ihren Kunden ein weitaus besseres Nutzererlebnis bieten. 

4. Nahtlose Interaktion und reibungsloser Handel

  • Der agile Global Player erfüllt die Erwartungen seiner Kunden an ein reibungsloses, maßgeschneidertes Erlebnis, indem er klare Kundensegmente definiert und konsistente Interaktionen und Preise gewährleistet.
  • Der innovative Spezialist stellt Produkte für bestimmte Kundensegmente her und setzt dabei Verkaufs- und Marketingmaßnahmen ein, die auf die demografische Zusammensetzung seiner Kunden ausgerichtet sind.
  • Der Open-Source-Risikomanager sorgt für Transparenz bei der Preisgestaltung und Bezahlung im gesamten Open-Source-Netz.

Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, ist es entscheidend, ihnen von Anfang an eine nahtlose Interaktion zu bieten. Die digitale Datenerfassung ermöglicht es Versicherungsunternehmen, ihren Nutzern diese Art von reibungslosen Erfahrungen zu bieten und gleichzeitig die Gesamtkosten und das Fehlerrisiko zu senken.  

Digitale Datenerfassung in großen Versicherungsunternehmen | EasySend blog

5. Reaktionsfähige Abläufe und Lieferkette

  • Der agile Global Player optimiert seine Abläufe, um seine Flexibilität zu gewährleisten, und verbessert gleichzeitig die Integration mit Drittanbietern. 
  • Der innovative Spezialist baut skalierbare Abläufe und Integrationen mit Partnern auf, die es ihnen ermöglichen, ihre neuen Produkte und Dienstleistungen je nach Bedarf zu begleiten. 
  • Der Open-Source-Risikomanager bildet eine solide, integrierte Lieferkette und operative Grundlage zur Unterstützung eines effizienten Ökosystems zur Risikodeckung. 

Die digitale Datenerfassung ist von Natur aus skalierbar und reduziert den Bedarf an Personal, wenn Ihr Unternehmen wächst. 

6. Angleichung und Befähigung der Arbeitskräfte

  • Der agile Global Player motiviert und befähigt seine Teams, das Unternehmen umzugestalten und weiterzuentwickeln, um den sich ändernden Kunden- und Marktanforderungen gerecht zu werden. 
  • Der innovative Spezialist schafft eine Kultur der Innovation und des hohen Wachstums, um Kreativität und Unternehmergeist zu fördern.
  • Der Open-Source-Risikomanager erweitert seine Kernkompetenzen im Versicherungsbereich um Erfahrungen aus verschiedenen Branchen. 

Durch die Digitalisierung der Datenerfassung, die in der Versicherungsbranche einen wesentlichen Teil der Kundeninteraktionen ausmacht, werden Ihre Mitarbeiter entlastet und können sich auf kreativere und innovativere Herausforderungen und Aufgaben konzentrieren. 

7. Digital gestützte Technologiearchitektur

  • Der agile Global Player stellt von alten Plattformen auf neue digitale Technologien um, um Kosten zu senken und mehr Flexibilität zu erreichen, während er seinen Kunden ein besseres Erlebnis bietet. 
  • Der innovative Spezialist setzt von Anfang an digitale Technologien ein und nutzt Plattformen, die Innovation und Weiterentwicklung ermöglichen. 
  • Der Open-Source-Risikomanager nutzt eine integrierte, möglicherweise dezentralisierte technologische Plattform zur Verteilung von Risiko und Kapital auf mehrere Parteien. 

Die digitale Transformation ist unvermeidlich, aber wo sollte Ihr Versicherungsunternehmen beginnen? Da die Datenerfassung und -aufbewahrung einen so bedeutenden Teil der Kundeninteraktionen ausmacht, ist es praktisch, mit der Digitalisierung der Datenerfassung zu beginnen, um die verschiedenen Arten von Customer-Journeys, die Sie benötigen, zu verstehen und zu gestalten.

8. Integriertes Partner- und Allianz-Ökosystem

  • Der agile Global Player arbeitet mit bestehenden Partnern und anderen Drittanbietern zusammen, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die sich ändernden Marktanforderungen zu erfüllen. 
  • Der innovative Spezialist geht Partnerschaften mit ähnlichen Organisationen ein, die mit ihm zusammen wachsen können. 
  • Der Open-Source-Risikomanager arbeitet mit verschiedenen Akteuren der Branche zusammen, um eine Open-Source-Risikomanagement-Plattform bereitzustellen. 

Eine erfolgreiche digitale Transformation hängt von den richtigen Plattformen und Lösungen von Drittanbietern ab, angefangen bei der richtigen Lösung für die digitale Datenerfassung. No-Code-Lösungen ermöglichen es Versicherungsunternehmen, digitale Customer-Journeys zu erstellen, ohne dass Programmierer Code schreiben müssen, was zu niedrigeren Kosten, einfacherer Wartung, schnellerer Markteinführung und mehr Innovation führt. 

Digitale Datenerfassung ist unerlässlich 

Die Technologie bildet die Grundlage für alle acht der vernetzten Unternehmensfunktionen. Und obwohl diese Fähigkeiten langfristige, groß angelegte Ziele und weitreichende organisatorische Veränderungen darstellen, gibt es einen Ort, an dem man beginnen kann, der relativ einfach zu handhaben ist: Die digitale Datenerfassung.

Die digitale Datenerfassung stellt die erste Interaktion zwischen Kunden und Ihrem Unternehmen dar und gibt den Ton für ein positives Kundenerlebnis an. Die Automatisierung der Kundendatenerfassung ist ein entscheidender Teil des Arbeitsablaufs von Versicherungskunden und ein geeigneter erster Schritt auf dem Weg zu einer agilen Entwicklung, die erforderlich ist, um mit dem Versicherungssektor Schritt zu halten.

Die digitale Datenerfassung bietet zahlreiche Vorteile, die sich positiv auf den ROI auswirken, von der Schaffung schnellerer, effizienterer und genauerer Prozesse über die Verbesserung des Kundenerlebnisses bis hin zur Ermöglichung einer durchgängigen Automatisierung sämtlicher Unternehmensprozesse. KPMG zeigt uns, dass diese Art der nahtlosen digitalen Interaktion der zukünftige Standard ist. Wenn Sie sich jetzt darauf einlassen, sind Sie auf dem besten Weg, Fortschritte in die richtige Richtung für kurz- und langfristigen Erfolg zu machen.

Gut gelesen?
Holen Sie sich
die neuesten
über die Digitalisierung
Vielen Dank für Ihr Abonnement!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schiefgelaufen.
Vera Smirnoff
Vera Smirnoff

Vera Smirnoff ist Demand Generation Manager bei EasySend. Sie berichtet über die digitale Transformation im Versicherungs- und Bankwesen und über die neuesten Trends in den Bereichen Insurtech und digitales Kundenerlebnis.