Pfeil links
Zurück zum Blog

Budgetknappheit? 10 Gründe für eine No-Code Plattform im Jahr 2023

Budgetknappheit? 10 Gründe für eine No-Code-Plattform im Jahr 2023 | EasySend-Blog
Dies ist ein Text innerhalb eines div-Blocks.
5 Minuten

2022 war ein turbulentes Jahr für die globalen Märkte. Die Versicherungsbranche ist besonders hart getroffen worden. Wir treten in den harten Markt ein. 

Nach den jüngsten Prognosen der Versicherungsmathematiker von Triple-I und Milliman wird erwartet, dass der Schadendruck und der schwierige Markt für Schaden- und Unfallversicherungen aufgrund von Inflation, Unterbrechungen der Versorgungskette und erhöhten geopolitischen Risiken auch im Jahr 2023 anhalten werden (Quelle: iii).

Laut Goldman Sachs wird der harte Versicherungsmarkt wahrscheinlich auch im Jahr 2023 bestehen bleiben: „Inflation, geopolitische Unsicherheit und Naturkatastrophen werden den Druck, der die Preise nach oben treibt, aufrechterhalten.”

Analysten gehen davon aus, dass der harte Markt aufgrund mehrerer Faktoren bestehen bleiben wird:

  • Eine Zunahme der Häufigkeit und Schwere von Naturkatastrophen
  • Ein allgemeiner Anstieg bei den Schadenmeldungen
  • Ein Anstieg der Kosten, wie z. B. der Rückversicherungskosten
  • Druck auf Kapitalerträge

Infolgedessen stehen die Versicherungsunternehmen unter großem Druck, ihre Rentabilitätskennzahlen zu verbessern. Um ihre kombinierten Quoten zu verbessern, müssen die Versicherer Wege finden, die Kosten zu senken und die Einnahmen zu erhöhen.

Vorschau auf die digitale Transformation für den Schaden- und Unfallversicherungsmarkt 2023

Auf dem Weg ins Jahr 2023 werden die Versicherer versuchen, die Kosten zu senken, wo immer dies möglich ist. Ein Bereich, in dem Einsparungen vorgenommen werden können, ist das Budget für die digitale Transformation.

Doch das ist ein gefährliches Spiel, denn Versicherer, die mit der digitalen Transformation nicht Schritt halten, werden zurückbleiben. Vor allem Organisationen, die sich im unteren Spektrum der Digitalisierungsskala befinden.

Die Initiativen, die es in die Budgets für die digitale Transformation 2023 schaffen, werden diejenigen sein, die eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit, einen hohen ROI und niedrige Implementierungskosten haben. An dieser Stelle kommt No-Code ins Spiel.

Hier sind 10 Gründe, warum Sie eine No-Code-Plattform für Ihre digitale Transformation im Jahr 2023 in Betracht ziehen sollten:

1. Eine No-Code-Plattform spart Ihnen Geld

No-Code-Plattformen bieten einen Mittelweg für Versicherer, die bei ihren Budgets für die digitale Transformation sparen wollen. No-Code-Plattformen bieten eine kostengünstige Möglichkeit, Transformationsziele zu erreichen, ohne dass teure Berater und Entwickler benötigt werden.

In einer Welt, in der Sie es sich nicht leisten können, zurückzubleiben, könnte eine No-Code-Plattform die Antwort auf Ihre Gebete sein.

2. Eine No-Code-Plattform hilft Ihrem Team, schneller zu arbeiten

Die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen auf einer No-Code-Plattform ist wesentlich schneller als auf einer herkömmlichen, Code-basierten Plattform.

Eine No-Code-Plattform hilft Ihnen auch, schneller voranzukommen, da Sie Ihrer IT-Abteilung die Möglichkeit geben, neue Anwendungen schneller zu entwickeln und einzusetzen. Dies ist in einem sich schnell verändernden Markt, in dem Versicherer agil sein müssen, um zu überleben, von entscheidender Bedeutung.

Die Lösung ist der Wechsel zu einer No-Code-Plattform, mit der Sie neue Anwendungen schnell und effizient entwickeln können.

3. Eine No-Code-Plattform wird Ihre Prozesse effizienter machen

Durch die Automatisierung manueller Aufgaben und Prozesse kann eine No-Code-Plattform Ihnen helfen, Ihre Abläufe effizienter zu gestalten. Dadurch werden Zeit und Ressourcen freigesetzt, die besser für andere Geschäftsbereiche genutzt werden können.

Die Erfassung von Kundendaten ist ein Bereich des Unternehmens, der traditionell sehr von manuellen Aufgaben geprägt und zeitaufwändig ist. Durch die Automatisierung dieses Prozesses mithilfe einer No-Code-Plattform können Sie die Effizienz steigern und Ressourcen freisetzen, um sich auf andere Bereiche des Unternehmens zu konzentrieren.

4. Eine No-Code-Plattform wird das Kundenerlebnis verbessern

Eine No-Code-Plattform kann Ihnen dabei helfen, das Kundenerlebnis zu verbessern, indem Sie maßgeschneiderte Anwendungen erstellen, die ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Dies ist in einer Branche, in der die Kundenbindung der Schlüssel zum Erfolg ist, von entscheidender Bedeutung.

Es hat sich gezeigt, dass zufriedene Kunden eher bereit sind, länger bei einem Versicherer zu bleiben. Die Kundenzufriedenheit steht in direktem Zusammenhang mit der Rentabilität, daher ist es wichtig, dass sich die Versicherer auf diesen Bereich konzentrieren.

5. Eine No-Code-Plattform hilft Ihnen, Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen

Wenn Sie in eine No-Code-Plattform investieren, machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher für die sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes. Dies verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil und hilft Ihnen, der Zeit voraus zu sein.

Die Kompatibilität mit neuen Technologien ist einer der Hauptvorteile einer No-Code-Plattform. Wenn neue Technologien auftauchen, können Sie diese schnell und einfach in Ihre bestehenden Anwendungen integrieren.

Versicherungsbudget 2023 | EasySend-Blog

6. Eine No-Code-Plattform hilft Ihnen, mit der Konkurrenz Schritt zu halten

Die Versicherungsbranche wird immer stärker digital, und wer da nicht mithält, bleibt auf der Strecke. Eine No-Code-Plattform hilft Ihnen, die Anwendungen zu erstellen, die Sie brauchen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Versicherungsunternehmen wird der Bedarf an maßgeschneiderten Anwendungen steigen. Aber IT-Abteilungen mit knappem Budget haben möglicherweise nicht die Ressourcen, um diese Anwendungen intern zu entwickeln. Hier kann eine No-Code-Plattform helfen, indem sie es Versicherern ermöglicht, schnell und einfach die benutzerdefinierten Anwendungen zu entwickeln, die sie brauchen, um der Konkurrenz voraus zu sein.

7. No-Code-Plattformen helfen Ihnen bei der Skalierung

Schnell zu skalieren ist für die meisten Unternehmen eine Herausforderung, aber für Versicherungsunternehmen ist es eine besonders schwierige Aufgabe. No-Code-Plattformen können Ihnen dabei helfen, diese Herausforderung zu meistern, indem sie die Entwicklung und Bereitstellung neuer Anwendungen erleichtern, wenn Ihr Unternehmen wächst, ohne dass dafür viele Ressourcen benötigt werden.

8. Eine No-Code-Plattform wird Ihr Team produktiver machen

Durch die Automatisierung manueller Aufgaben und Prozesse kann eine No-Code-Plattform Ihrem Team helfen, effizienter zu arbeiten. Dadurch werden Zeit und Ressourcen freigesetzt, die besser in andere Geschäftsbereiche investiert werden können.

9. Eine No-Code-Plattform wird die Kommunikation und  die Zusammenarbeit verbessern

No-Code-Plattformen bieten eine einfache Möglichkeit für Teams, miteinander zu kommunizieren und gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Dies ist entscheidend in einer Branche, in der Teamarbeit für den Erfolg unerlässlich ist.

10. Eine No-Code-Plattform hilft Ihnen bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Mit weniger mehr zu erreichen ist eine Herausforderung, der sich alle Unternehmen stellen müssen, aber für Versicherungsunternehmen ist dies besonders schwierig. Dies liegt daran, dass sie oft durch die Notwendigkeit, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten, engeengt werden. Eine speziell entwickelte No-Code-Plattform kann Ihnen dabei helfen, diese Herausforderung zu meistern, indem sie den Aufwand für die Einhaltung von Vorschriften und die Sicherheit an den Anbieter auslagert.

Die digitale Transformation ist für Versicherer nicht mehr eine Option – sie ist eine Notwendigkeit. Und eine No-Code-Plattform kann der Schlüssel zum Erfolg sein. Wenn Sie Geld sparen, schneller arbeiten und die Effizienz verbessern wollen, ist eine No-Code-Plattform der richtige Weg.

Steigerung der Rentabilität durch Veränderung der Kundendatenerfassung

Eine Herausforderung der digitalen Transformation, die mithilfe einer No-Code-Plattform gelöst werden kann, ist die Erfassung von Kundendaten. Dabei handelt es sich um den Prozess der Erfassung und Speicherung von Kundendaten, damit diese für bessere Entscheidungen in Bezug auf Versicherungsschutz, Preisgestaltung und Ansprüche genutzt werden können.

Es gibt zwei Hauptwege, auf denen Versicherer Kundendaten sammeln: durch manuelle Eingabe (z. B. Papieranträge) oder über digitale Kanäle (z. B. E-Mail-, PDF- und Website-Formulare).

Eine No-Code-Plattform kann zur Entwicklung einer benutzerdefinierten Anwendung verwendet werden, die die Dateneingabe automatisiert. Dies hat mehrere Vorteile:

Zehn Wege, wie die digitale Datenerfassung die Rentabilität im Versicherungswesen verbessert

  1. Sie reduziert die Kosten der Kundendatenerfassung
  2. Sie verbessert die Datenintegrität und die Genauigkeit von Kundendaten
  3. Sie ermöglicht die nachgelagerte Automatisierung
  4. Sie reduziert Betrug und steigert den Gewinn
  5. Sie verändert das Kundenerlebnis zum Besseren
  6. Sie hilft bei der Ermittlung von Upsell- und Cross-sell-Möglichkeiten
  7. Sie entlastet Ihr Call-Center und stärkt den Self-Service
  8. Sie verbessert das Verhältnis zwischen Angebot und Abschluss
  9. Sie automatisiert die Kommunikation mit den Kunden
  10. Sie ermöglicht eine Kundensegmentierung in Echtzeit

Für digitale Kanäle kann eine No-Code-Plattform verwendet werden, um eine Schnittstelle zu entwickeln, die es den Kunden erleichtert, ihre Informationen über Self-Service-Kanäle zu übermitteln. Wenn Sie immer noch PDF-Formulare und umständliche manuelle Prozesse verwenden, müssen Sie zweifellos einige Änderungen an dieser Front vornehmen. 

EasySend ist die führende No-Code-Plattform für die Entwicklung digitaler Lösungen zur Erfassung von Kundendaten. Wir haben Versicherungsunternehmen jeder Größe geholfen, ihre Rentabilität zu steigern, indem wir die Kundendatenerfassung transformiert und das Kundenerlebnis verbessert haben. Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Datenerfassungsprozesse zu transformieren.

Gut gelesen?
Holen Sie sich
die neuesten
über die Digitalisierung
Vielen Dank für Ihr Abonnement!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schiefgelaufen.
Vera Smirnoff
Vera Smirnoff

Vera Smirnoff ist Demand Generation Manager bei EasySend. Sie berichtet über die digitale Transformation im Versicherungs- und Bankwesen und über die neuesten Trends in den Bereichen Insurtech und digitales Kundenerlebnis.